X
 
 
    Patienteninformation Corona-PCR-Testung
 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
 
sollten Sie in nächster Zeit ambulant in unserem MVZ operiert werden, so haben sich bezüglich der weiterhin bestehenden Covod-19 Pandemie einige Änderungen ergeben. Diese sind notwendig, da uns Ihre Sicherheit besonders am Herzen liegt:
 
Um Sie und Ihre Mitpatienten sowie die MitarbeiterInnen und ÄrztInnen der des MVZ Chirurgie und auch der Praxis für Anästhesie vor den Risiken einer unerkannten Corona-Virus-Infektion bestmöglich zu schützen, bitten wir Sie daher, am Operationstag einen negativen SARS-CoV2-PCR-Test vorzulegen.
 
Hierzu erhalten Sie von Ihrem Operateur ein Formular, mit dem Sie den Abstrich in einem der Corona-Testzentren oder von ihrem Hausarzt vornehmen lassen können. Der Zeitpunkt des Abstrichs darf bei der Operation nicht länger als 72 Stunden zurückliegen. Die Testzentren haben auch am Samstag und am Sonntag geöffnet, eine telefonische Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Das Testergebnis soll am Aufnahmetag mitgebracht oder dem MVZ per Fax an 0431 – 7206 443 mitgeteilt werden. Nutzen Sie gerne auch die Corona-Warn-App, hier kann das Testergebnis anschließend eingesehen werden.
 
Wichtig: Der Test ist für Sie kostenlos.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Operation ohne negativen Testbefund nicht möglich ist.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 

Die Leitung des MVZ Chirurgie Kiel

Telefonnummer 0431-720 64 40
Kontakt | Impressum
Privatsprechstunde: 720 64 54

MZ Chirurgie Kiel

Ambulante Operationen

MVZ Chirurgie Kiel - Empfang